Berichte

Stammtisch am 29. März 2012

30. März 2012  Allgemein, Berichte

Eine bunte Gruppe waren wir, jung und alt, Frauen und Männer, verschiedene Berufsgruppen, deutsche und 2 Franzosen. Wir haben folgende Themen zwanglos besprochen:

Ergebnisse von den Landtagswahlen im Saarland: sind unsere Verluste mit dem Mangel an Entscheidungsmöglichkeiten zu erklären, da die Koalitionspartner schon vorbestimmt waren?
Wie erklärt sich der beachtliche Erfolg der «Piraten»: Netz statt traditionelle hierarchische Strukturen? Mehr Mitarbeit des einzelnen Mitglieds? Neues Image?

Wir haben den Erfolg des spanischen Generalstreiks am dem Tage erwähnt. Weiterhin haben wir uns unterhalten über die Verbesserung der Landtagswahlergebnisse unserer Freunde von der IU Izquierda Unida Vereinigte Linke (kommunistische Partei mit den Grünen) +3,5% in den Asturien von 10% auf 13,5%, sowie in Andalusien wo die IU 4,3% mehr Stimmen bekommen hat und die Zahl ihrer Sitze von 6 auf 12 verdoppeln konnte.

Dann ging es um die Vorbereitungen der Bundestagswahlen 2013 bei uns:
Welche Schwerpunkte sollen wir in unserem Programm anführen? In unserer Grenzlage haben wir bei weiten nicht die Arbeitslosenzahl wie bundesweit. Aber es stellt sich die Frage der Arbeitsbedingungen? In Möhlin kriegen die deutschen Arbeitnehmer 80% des Schweizer Lohnes und die anderen «Ausländer» nur 50%!!!
In der Badischen Zeitung wurde berichtet, dass elsässische Jugendliche vom Arbeitsamt angefragt werden. (Wir haben uns erkundigt: Das Elsass hat eine andere demographische Entwicklung als unser Raum. Dort gibt es mehr junge Leute als hier. Die wirtschaftliche Entwicklung seit der Krise ist aber hier viel positiver verlaufen als im Elsass. Die jungen Leute sollen in reguläre Arbeitsverhältnisse vermittelt werden.) Könnten wir vielleicht einen besseren Überblick über die Lage bekommen durch Kontakte mit Schweizer und Französischen Genossen?

Als letztes beschlossen wir eine öffentliche Veranstaltung am Donnerstag, den 19. April im Delphi in Bad Säckingen. Der französischer Genosse Prof. Elias Seidowsky wird eine Diskussion über die anstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 22. April und am 6. Mai und über die Seiteneffekte in Deutschland einleiten.

Die LINKE punktet bei Podiumsdiskussion

14. Februar 2011  Berichte

Bei der Podiumsdiskussion in der Rudolf-Eberle-Schule stelltendie hiseigen  Kandidaten ihre Positionen bei regionaler Infrastruktur und Bildung vor. Lest den Bericht in der Badischen Zeitung: Keine Spur von Politikverdrossenheit in der Rudolf-Eberle-Schule

Kandidat Joerg-Uwe Sanio bei Podiumsdiskussion

01. Februar 2011  Allgemein, Berichte

Unser Kandidat Joerg-Uwe Sanio diskutierte mit Schülern des Klettgau-Gymnasiums in Tiengen.  Lest dazu den Artikel im Südkurier   Nutzt euer Stimmrecht

DIE LINKE eröffnet Wahlkampf

31. Januar 2011  Berichte

Am Donnerstag, den 27. Januar haben wir bei unserem regelmäßigen Treffen in Waldshut den Wahlkampf bei anwesender Presse eröffnet. Lest dazu den Bericht im Südkurier.

Gemeinsam gegen Atdorf

07. Dezember 2010  Allgemein, Berichte

Der Kandidat der LINKEN Jörg-Uwe Sanio hat ebenfalls bei der Demonstration der Atdorf-Gegner gesprochen. Lest hier den Bericht in der Badischen Zeitung: Unser Kandidat gegen Atdorf