MdB Karin Binder (DIE LINKE) zur Bürgergesprächen in Bad Säckingen

Traditionell besuchen die Bundestagsabgeordneten der LINKEN im Rahmen ihrer Sommertour die Regionen. Nach Bad Säckingen kommt am Mittwoch den 13. Juli 2016 die Bundestagabgeordnete Karin Binder aus Karlsruhe um sich über die aktuelle Situation im Gesundheitsbereich und speziell zur Frage der örtlichen Gesundheits- und Krankenhausversorgung zu informieren.

Auf dem Terminplan stehen dazu Unterredungen mit der BI „Rettet das Krankenhaus“ und den „Ärzten pro Spital“. Ebenso im Terminplan steht ein Besuch der Jahrestagung der Schwarzwald Tourismus im Kursaal Bad Säckingen.

Um 18.30 Uhr lädt der LINKE Kreisverband Waldshut, der Ortverein Bad Säckingen und die Bundestagsabgeordnete zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde und Diskussion in die Mensa des Scheffel-Gymnasium, Untere Flüh 4. Karin Binder wird aus der aktuellen Arbeit der Bundestagsfraktion berichten und sich den Fragen der BürgerInnen widmen.

Karin Binder ist seit 2005 Bundestagsabgeordnete der LINKEN. Ihr Wahlkreis ist Karlsruhe, von dort betreut sie auch das südliche Baden mit, u.a. mit einem Regionalbüro in Freiburg. Karin Binder ist Mitglied in den Bundestagsausschüssen für Ernährung und Landwirtschaft und für Recht und Verbraucherschutz.

Karin Binder engagiert sich seit langem für ein kostenloses Schul- und Kitaessen für alle Kinder und gute Ernährungserziehung. Ihr weiterer politischer Schwerpunkt liegt in der Verbraucher- und Sozialpolitik.