Termin: Bad Säckingen eine Geisterstadt?

19. Januar 2015  Presseecho

BAD SÄCKINGEN (BZ). Entwickelt sich Bad Säckingen zu einer Geisterstadt? Eine Frage, die in der Kur- und Bäderstadt schon öffentlich diskutiert wurde und der sich nun die Linken annehmen wollen. Sie laden zu einem offenen Stammtisch ein, der sich mit dem Veranstaltungsangebot in Bad Säckingen beschäftigen soll. Die Diskussionsrunde findet am Mittwoch, 21. Januar, ab 19 Uhr im Bistro Rhybrugg an der Rheinbrückstraße statt. Bürgermeister Alexander Guhl und Elisabeth Vogt von der Tourismus GmbH haben ihr Kommen bereits zugesagt. Während der Diskussionsrunde herrscht Rauchverbot in dem Lokal, in dem ansonsten geraucht werden darf.

LINKER Politischer-Stammtisch in Bad Säckingen

08. Januar 2015  Terminhinweis

LINKER Politischer-Stammtisch zu den Themen: Neues aus dem Stadt- und Kreisrat, Aussichten für das Jahr 2015, Vorbereitung Landtagswahlen 2016, Ortsverein Bad Säckingen uvm.

Mittwoch, den 21.01.2015 um 19:00 Uhr ins Bistro Rhybrugg, Rheinbrückstr. 31 in Bad Säckingen

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Kommunalpolitisches Regionaltreffen

14. Oktober 2014  Berichte

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Treffen für einen Kommunalpolitischen Austausch mit dem Stadtrat Prof. Dr. Lothar Schuchmann aus Freiburg

DIE LINKE Waldshut bei Facebook

18. September 2014  Allgemein

Für diie Freunde und NutzerInnen von Facebook haben wir eine kleine Präsenz unter www.facebook.de/dielinkewaldshut eingerichtet. Hier gibt es immer aktuelles zur politischen Arbeit der LINKEN und neues aus der Region und Baden-Württemberg.

Gerne könnt ihr unsere Beiträge „liken“ und „teilen“, auch direkt hier von der Seite. Die entsprechenden Symbole findet Ihr an den Beiträgen. Ihr würdet uns damit helfen die LINKE bekannter und sichtbarer zu machen. Danke!

Südkurier – Ausschuss-Besetzung: Gemeinderat kann sich im zweiten Anlauf einigen

18. September 2014  Gemeinderat Bad Säckingen, Presseecho

Bad Säckingen –  Die Ausschüsse und Gremien hat der Gemeinderat von Bad Säckingen im zweiten Anlauf besetzt. Doch für das Vorgehen der kleinen Fraktionen am Ratstisch, die sich zu einer Zählgemeinschaft zusammengetan haben, sorgte auch in jüngster Sitzung für böses Blut. Ganzen Beitrag lesen »

Südkurier – Angelo de Rosa (Linke): Der Einzelkämpfer am Ratstisch

15. September 2014  Gemeinderat Bad Säckingen, Presseecho

Bad Säckingen –  Neu im Bad Säckinger Gemeinderat: Angelo de Rosa (Linke) will fraktionsübergreifend pragmatische Lösungen erzielen.

Etwas in der Stadt bewegen und sich an der zukünftigen Gestaltung von Bad Säckingen beteiligen. Das nennt Neu-Gemeinderat Angelo de Rosa (48, Linke) als Ziele seines politischen Engagements. Als Einzelkämpfer und erster Stadtrat der Linken überhaupt habe er sicherlich keine einfache Position, wie er sagt: „Es geht auch im Gemeinderat immer um Koalitionen.“ In der ersten Sitzung, als zunächst die Besetzung der Ausschüsse debattiert wurde, habe er bereits erkannt, dass es für ihn als einzigen Linken im Gremium nicht leicht wird. Dennoch lasse er sich nicht entmutigen. Er wolle als „bodenständige Stimme des Volkes“ mitarbeiten und versuchen, sich Gehör zu verschaffen. Dabei müssten die Stadt und die Sachthemen im Vordergrund stehen. Von seinen Ratskollegen erwartet de Rosa daher auch, dass sie unabhängig von der Parteizugehörigkeit offen für Kompromisse und Gespräche seien.

Ganzen Beitrag lesen »

Karin Binder: Schulessen kostenlos statt Vergünstigungen für Dienstwagen und S-Klasse

11. September 2014  Aus dem Bundestag, Videos

Danke für Ihre Stimme – Danke für Ihr Engagement!

03. Juni 2014  Berichte

gr-kv-waldshut

Von links: Paul Klahn, Stadtrat Waldshut-Tiengen; Angelo De Rosa, Stadtrat Bad Säckingen; Paul Barrois, Sprecher KV Waldshut; Norbert Portele, Kreisrat

Gratulation und Glückwunsch an alle Gewählten! Danke an alle, die im Wahlkampf aktiv waren und auf unseren Listen kandidiert haben.

Solidarische Grüße
Paul Barrois

 

Großer Erfolg für LINKE bei den Kommunalwahlen 2014

01. Juni 2014  Berichte

Stand heute (28.5.) haben wir mit linken Partei- und Bündnislisten in Baden-Württemberg 112 Mandate erzielt. Das ist fast eine Verdoppelung und damit ein großer Erfolg. Das gibt uns Rückenwind für die weitere Arbeit im Landesverband.

Gratulation und Glückwunsch an alle Gewählten!
Danke an alle, die im Wahlkampf aktiv waren und auf unseren Listen kandidiert haben.

Gemeinsam mit dem „Forum Linke Kommunalpolitik“ werden wir die Ergebbnisse auswerten und die Vernetzung der kommunalpolitisch Aktiven vorantreiben. Wir bitten alle neugewählten Mandatsträger/innen um ihre Kontaktdaten.  Falls wir in der beiliegenden Liste jemand vergessen haben, bitte Rückmeldung.

Gregor Gysi: Bei der Kommunalwahl Ihre Stimme für DIE LINKE

07. Mai 2014  Videos, Wahlen